Google+

Mittwoch, 13. Juni 2012

Erweiterte EUMA-Strategie:

Nach viel Arbeit in den letzten Wochen bin ich nun stolz darauf, Ihnen die erweiterte EUMA-Strategie präsentieren zu können. Diese basiert ausschließlich auf den normalen Kursdaten (Open, High, Low, Close) sowie auf die beiden EUMA-Linien (Tal, Berg). Ich konnte diese Aktienstrategie so modifizieren, dass sie nun nur noch während besonders überverkaufter Phasen Kaufsignale generiert und in überkauften Perioden Verkaufssignale sendet. Damit entferne ich mich strategisch noch weiter von einer trendfolgenden hin zu einer antizyklisch operierenden Aktienstrategie

Dies hat freilich den Nachteil in stabilen Phasen Kurssteigerungen zu verpassen. Allerdings gibt es genügend stabile Unternehmen mit volatilen Kursen, auch während gesamtwirtschaftlich stabilen Phasen. Hier punktet also die Auswahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Aktien fundamental starker Konzerne. Während volatiler Zeiten spielte die erweiterte EUMA-Strategie im Backtest ihre Vorteile voll aus. Selbstverständlich sagt ein Backtest nicht unbedingt die zukünftige Entwicklung voraus. Dennoch gelang es der neuen Strategie in den verschiedensten Marktphasen beispiellos treffsichere Signale zu geben. 


Update (29.08.2012)

Der Backtest für Volkswagen VZ wurde entfernt, da die Strategie grundlegend abgeändert wurde.
--> LINK

Kommentare:

  1. Hallo,

    leider kann ich den Backtest nicht öffnen oder herunterladen.

    Gruß
    Volkmar

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kurdt Volkmer,

    dieses Problem kann ich nicht feststellen. Weder in Chrome noch Firefox gab es bei mir Fehler. Evtl. sollten Sie in ihrem Browser mal die Cookies löschen und überprüfen, ob Java auf dem neuesten Stand ist.

    Besten Gruß

    AntwortenLöschen

Sehr gerne sind Kommentare gesehen und werden baldmöglichst auch beantwortet! Kommentare mit Links zu themenfremden Webseiten sowie mit Spamverdacht werden es nicht durch die Freigabe schaffen. Desweiteren bitte ich darum, keine ganzen Textpassagen aus anderen Quellen zu zitieren.