Google+

Montag, 12. November 2012

Aktienstrategien: Renditevergleich KW 45

Die Gewinne von vorletzter Woche (zwischen 0.84 und 1.64% bei den einzelnen Aktienstrategien) sind mehr als aufgebraucht (s. Grafik). Dass es letzte Woche mit den Börsen wieder talwärts ging hat verschiedene Faktoren. Zum einen stand am Dienstag den 6. November die Wahl in Amerika an, in der Obama als Präsident der Vereinigten Staaten wiedergewählt wurde (s. letzter Post), zum anderen konzentrieren sich die Sorgen der Euro-Zone zunehmend auf Portugal, dessen Anleihezinsen am Sekundärmarkt trotz der scheinbar übermächtigen Garantie der EZB seit einiger Zeit wieder beginnen zu steigen (momentan über 8%). Außerdem gerät auch unser Nachbar Frankreich zunehmend in Schieflage (nun offiziell in einer leichten Rezession). Viele Investoren fragen sich, ob Deutschland die Kraft aufbringen wird und kann! den Infekt der Eurozone hinauszuzögern. 
Am Mittwoch/Donnerstag sehen wir die Auswirkungen der P.S.:DAX-Entwicklung auf den EUMA-Indikator, auf die ich sehr gespannt bin!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sehr gerne sind Kommentare gesehen und werden baldmöglichst auch beantwortet! Kommentare mit Links zu themenfremden Webseiten sowie mit Spamverdacht werden es nicht durch die Freigabe schaffen. Desweiteren bitte ich darum, keine ganzen Textpassagen aus anderen Quellen zu zitieren.